Literatur

Bücher

  • JAFFE ADAM B.; Lerner Josh: Innovation an ist Discontents, Princeton University Press 2004, 256 Seiten
  • MERTINS KAI et al.: Wissensbilanzen. Intellektuelles Kapital erfolgreich nutzen und entwickeln, Springer 2005, 392 Seiten
  • MÜLLER BARBARA K. / OERTLI REINHARD (Hrsg.), Urheberrechtsgesetz, 2. Auflage, 2012
  • PIKE CHRISTOPHER: Virtual Monopoly, Nicholas Brealey Publishing 2001, 256 Seiten
  • TROLLER ALOIS, Immaterialgüterrecht, Band II, 3. Auflage, Basel / Frankfurt a.M. 1983

Zeitungsartikel

  • GALETOVIC A.; ANAND B.: Stoppt Ideendiebe, Mai 2005, S. 72 ff., HBM Online
  • NIPPA M; LABRIOLA F.: Das Timing muss stimmen, Dezember 2005, S. 56 ff., HBM Online
  • LEV B.: Das Unsichtbare managen, Dezember 2004, S. 41 ff., HBM Online
  • ANDREW J.P.; SIRKIN H.L.: Wenn Innovationen Profit bringen sollen, September 2004, S. 66ff., HBM Online
  • CHESBROUGH H.W.: Ueber den Tellerrand schauen, Oktober 2003, S. 14 f., HBM Online
  • BOUTELLIER ROMAN; WIE-CHI CHEN; Watanabe Yumiko: Mit rechtlichen Mitteln gegen die Produktpiraterie kämpfen. Illegale Kopien gehören zum Alltag in China. Ausländische Firmen können juristisch gegen Verletzungen der Intellectual Property Rights vorgehen, in io new management, Nr. 12/2077, S. 42 ff.

Legende:

HBM Online = www.harvardbusinessmanager.de

Drucken / Weiterempfehlen: