Lizenzvertrags-Elemente

Der Lizenzvertrag zwischen Lizenzgeber (Rechtsinhaber) und Lizenznehmer enthält folgende Elemente:

Hauptleistungspflicht

  • Rechteüberlassung durch den Lizenzgeber
    • Überlassung der Rechte durch Abtretung an den Lizenznehmer, sondern durch Einräumung eines Nutzungsrechts
      • Das „Eigentum“ am Recht verbleibt beim Lizenzgeber, während dessen der Lizenznehmer ein mit der „Pacht“ vergleichbares Nutzungsrecht erhält

Gegenleistung

  • die vom Lizenznehmer zu entrichtenden Lizenzgebühren

Weiterführende Literatur

  • STREULI-YOUSSEF MAGDA, Grundlagen, der Dualismus im Urheberrecht, in: Urhebervertragsrecht, Streuli-Youssef Magda (Hrsg.), S. 22 f.
  • VON BÜREN ROLAND, Der Lizenzvertrag, SIWR I/1, S. 295

Drucken / Weiterempfehlen: